AGB

einzigartig Yoga und Ernährung –
Allgemeine Geschäftsbedingungen

ZAHLUNGSMODALITÄT (AGB)

Jede Online-Anmeldung ist beidseitig verbindlich, das heißt Sie haben Anrecht auf Ihren Platz und ich auf den fälligen Rechnungsbetrag. Ich bitte Sie, den fälligen Betrag bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Anmeldung/Rechnung auf mein Konto zu überweisen. Die Fortbildungskosten für den genannten Termin betragen 299 Euro (319 Euro ab 2018). Die Ausbildung ist gemäß § 4, Nr. 21 UStG von der MwSt. befreit.

ERSTATTUNGSMODALITÄT (AGB)

Wird die Fortbildung 30 Tage vor Beginn storniert, ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Sie können jedoch eine Ersatzperson benennen, die die Fortbildung an Ihrer Stelle besuchen wird. In diesem Fall sorgen Sie eigenverantwortlich für den Ersatz. Bei vorheriger Stornierung erstatte ich 80% des Ausbildungsbeitrags zurück. Sollte jemand von der Warteliste nachrücken können, wird ihnen alternativ ein späterer freier Ausweichtermin angeboten.

Sollte die Fortbildung seitens einzigartig Yoga & Ernährung nicht stattfinden können, wird der Beitrag komplett erstattet oder, falls gewünscht, ein Ausweichtermin angeboten. Zudem gibt es die Möglichkeit, spezielle Seminar-Versicherungen abzuschließen, z. B. hier (dies gilt nur zur Information, ich werde nicht an eventuellen Provisionen beteiligt).

ONLINE BUCHUNGSMODALITÄT

Mit der Online Registrierung werden die oben genannten AGBs akzeptiert.